Lineage II: Goddess of Destruction

Lineage II: Goddess of Destruction

Kostenloses MMORPG mit riesiger Fantasy-Spielwelt

Lineage II: Goddess of Destruction versetzt Spieler in eine riesige Fantasy-Welt. In dem kostenlosen Online-Rollenspiel bekämpft man mit Gefährten Gegner oder misst sich mit anderen menschlichen Spielern in epischen Schlachten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gute Tutorials
  • einfacher Einstieg
  • simple Bedienung
  • umfangreicher Inhalt

Nachteile

  • unspektakuläre Grafik
  • eingeschränkte Personalisierung
  • Spielserver mitunter ausgelastet

Gut
7

Lineage II: Goddess of Destruction versetzt Spieler in eine riesige Fantasy-Welt. In dem kostenlosen Online-Rollenspiel bekämpft man mit Gefährten Gegner oder misst sich mit anderen menschlichen Spielern in epischen Schlachten.

Die Göttin Shilen will mit ihren finsteren Kräfte die Fantasy-Welt von Lineage II: Goddess of Destruction zerstören. Menschliche Spieler müssen dem bösartigen Treiben ein Ende setzen. Zu Beginn erschafft man wie in den meisten Rollenspielen eine eigene Spielfigur. Zur Auswahl stehen acht verschiedenen Klassen von Zwergen über Menschen oder Elfen bis zu engelsgleichen Kamael. Tutorials machen den jungen Abenteurer über zahlreiche Texttafeln mit den Grundzügen von Lineage II: Goddess of Destruction vertraut.

Per Mausklick bewegt man die Spielfigur in Lineage II: Goddess of Destruction zum Ziel. Ohne gelegentliche Korrekturen bleibt der virtuelle Held gern mal an Kisten oder Mauern hängen. Feinde greift man per Mausklick an und wechselt über eine Kommandoleiste zwischen verschiedenen Angriffstypen. Während Kämpfer per Schwert oder Bogen in das Kampfgetümmel stürzen, decken Magier Feinde in Lineage II: Goddess of Destruction mit Zaubersprüchen ein.

Quests absolvieren, Clans beitreten und PvP-Modus Mit befreundeten NPCs kommt man ebenfalls über einen Mausklick ins Gespräch und erhält Aufträge, Belohnungen oder wertvolle Informationen. Mit gesammelter Erfahrung gewinnt man an Stärke und kann gefährlichere Quests übernehmen. Freunde verbünden sich zu Clans und können gegen andere Spieler im PvP-Modus antreten. Das Grundspiel ist kostenlos, allerdings finanziert sich das Spiel im Free-to-Play-Prinzip über sogenannte Micropayments für zusätzliche Spielinhalte.

Fazit
Lineage II: Goddess of Destruction ist ein grundsolides Online-Rollenspiel. Der kostenlose Einstieg, sehr gute Tutorials und der umfangreiche Inhalt machen das Spiel zu einem echten Geheim-Tipp. Leider kann man seine Spielfigur nur mit drei Gesichtern, fünf Haarstilen und vier Haarfarben personalisieren. Hinzu gesellen sich Schwächen bei der Bewegung durch das nach heutigem Stand etwas triste Areal sowie sich rasch wiederholende Kämpfe. Damit erreicht das Spiel nicht ganz das Niveau des kostenpflichtigen World of Warcraft.

Lineage II: Goddess of Destruction

Download

Lineage II: Goddess of Destruction